Nürburg, 21.08.2021, von Dagmar Leuschner

Zweiter Einsatz der Straubinger FK im Rahmen von "Sturmtief Bernd"

Erneute Unterstützung, diesmal in Rheinland-Pfalz im Ahrtal

Das IuK-Team im Einsatz BR Nürburgring vom 16.08. - 20.08.

Das IuK-Team im Einsatz BR Nürburgring vom 16.08. - 20.08.

Am Samstag, den 14.08.2021 Abends wurde die FK Straubing erneut alarmiert, um nach der Flutkatastrophe im Ahrtal zu helfen.

Diesmal unterstützten die am Sonntag morgen ausrückenden Kameradinnen und Kameraden den Bereitstellungsraum am Nürburgring durch einen Fernmeldetrupp (FmTr).

In diesem Bereitstellungsraum werden die Helferinnen und Helfer aus ganz Deutschland vorgehalten, um von dort schnell und zielgenau im Schadensgebiet eingesetzt werden zu können.

Aufgabe des FmTr Straubing war es, Kommunikationsnetze zu bauen, bei Bedarf zu entstören und weitere Unterstützung im Bereich IT usw. zu leisten.

Nach einer Woche intensiver Arbeit kehrten die Helfer wohlbehalten am 21.08. Abends wieder zurück.

Bilder: Dagmar Leuschner, Markus Haas
Text: Dagmar Leuschner


  • Das IuK-Team im Einsatz BR Nürburgring vom 16.08. - 20.08.

  • Das IuK-Team im Einsatz BR Nürburgring vom 16.08. - 20.08.

  • Arbeiten an den verbauten Strecken

  • Arbeiten an den verbauten Strecken

  • Arbeiten an den verbauten Strecken

  • Arbeiten an den verbauten Strecken

  • Bau einer LAN Strecke unterm Verpflegungszelt

  • Bau einer LAN Strecke unterm Verpflegungszelt

  • Arbeiten an den verbauten Strecken

  • Arbeiten an den verbauten Strecken

  • Aufbau eines Accesspoints für die Helfer

  • Aufbau eines Accesspoints für die Helfer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: