19.04.2019, von Tobias Weber

+++ Verkehrsunfall PKW +++

Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe des THW Straubing.

Am Karfreitag den 19.04 gegen 17:20 Uhr wurde unsere Schnell-Einsatzgruppe (SEG) zum Verkehrsunfall auf die B8 höhe Tierpark alarmiert. Unsere Aufgabe war es den Verkehr in Fahrtrichtung Regensburg Höhe Geiselhöringer Straße von der B8 abzuleiten. Weiterhin wurde die Auffahrt Richtung Regensburg für den Verkehr gesperrt.
Nur 3 Minuten nach der Alarmierung machten sich zwei Helfer mit unserem MLW5 mit LED VSA auf zur Einsatzstelle. Wenig später konnte auch der GKW 1 mit VSA zur Einsatzstelle ausrücken.
Nach einer kurzen Absprache auf der Anfahrt sperrte die Besatzung des GKW 1 die B8 und leitete den Verkehr von der B8 ab. Die Mannschaft des MLW 5 verlegte anschließend auf die Geiselhöringer Straße und sperrte dort die Auffahrt für den Verkehr. Nach ca. 3 Stunden konnten die Straubinger THWler die Sperrung der B8 aufheben und in die Unterkunft einrücken. Aufgrund der Temperaturen hat uns ein freundlicher Passant mit Eis versorgt. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken.
Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten Einsatzorganistationen hat wie gewohnt hervorragend funktioniert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: