Wallersdorf, 07.06.2021, von Stefan Bayer

Verkehrsunfall mit zwei Sattelzügen

Einsatz für Fachberater und SEG des OV Straubing

Ladungsbergung

Ladungsbergung

Einsatz für das THW Straubing

Am Montag, den 07.06.2021 ereignete sich gegen 15 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Wallersdorf und Altenbuch ein Unfall.

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte ein Sattelzug frontal mit einem entgegenkommenden weiteren Sattelzug. Die schwer beschädigten Fahrzeuge landeten nach der Kollision in einem angrenzenden Feld.

Gegen 15:30 wurde der THW Fachberater zur Einsatzstelle beordert.

Zur Rettung der Unfallbeteiligten, sowie zur Absicherung der Unfallstelle und der Unfallfahrzeuge waren die Feuerwehren Wallersdorf, Altenbuch, Straßkirchen, Stephansposching und Landau bereits vor Ort.

Gegen 17:00 Uhr wurde dann die Schnell Einsatzgruppe des OV Straubing zur Ladungsbergung nachalarmiert.

Mit einem Stapler und viel Manpower wurde ein schwer beschädigter Auflieger entladen, so das das Bergeunternehmen den Auflieger dann abschleppen konnte.

Gegen 22:30 Uhr war die Arbeit getan, und die Helfer rückten wieder zur Unterkunft nach Straubing ein.

Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Einsatzkräften von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst für die gewohnt gute und reibungslose Zusammenarbeit.

Bilder und Text: Stefan Bayer


  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

  • Ladungsbergung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: