Weißenfeld, 14.07.2011

Verkehrsunfall mit LKW

THW unterstützt bei Ladungsbergung von Lebensmitteln

Am Donnerstagnachmittag wurde das THW München-Land zu einem LKW-Unfall alarmiert

Zwischen Weißenfeld und Vaterstetten kam auf der Landstraße ein überwiegend mit Lebensmitteln beladener LKW von der Fahrbahn ab und kippte in einen Acker. Um 15:45 Uhr wurden die THW Ortsverbände München-Land und Markt Schwaben alarmiert. Der LKW wurde von 31 Helfern entladen und anschließend von der Firma Kilian geborgen. Die Einsatzbereitschaft wurde um 19 Uhr wieder hergestellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: