Straubing, 04.05.2019, von Tobias Weber

Grundausbildung und Jugenddienst

Am Samstag, den 04.05.2019 war nicht nur der „Star Wars Day“, sondern auch bei uns im Ortsverband ist einiges geboten.

Schon um 8:00 Uhr trafen sich unsere neuen Helfer mit unserem Zugführer Sebastian Klein zur Grundausbildung. In einem kurzen theoretischen Teil wurde auf das heutige Thema eingegangen. Die Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung ist im THW eine der Grundaufgaben. Gerade bei Einsätzen des Technischen Zuges werden diese Themen immer wieder aufgegriffen und angewendet.


Nach der theoretischen Einweisung ging es an die Praxis. Zwei weitere Helfer des Technischen Zuges unterstützten den Zugführer bei den verschiedenen Stationen. So musste unter anderem eine Gewindestange mit der Metallbügelsäge, oder ein Eisenrohr mit dem Winkelschleifer und dem Motortrennschleifer abgelängt werden. An einer weiteren Station musste ein Rundholz mit dem Beil angespitzt werden. Die Holzverbindung mit Überplattung ist ein weiteres Thema, welches die Straubinger Anwärter mit Bravur gemeistert haben.
Nach einer kurzen Mittagspause ging es auch für unsere Helfer der Zukunft Los. Sie übten noch einmal alle Themen für das Leistungsabzeichen in Bronze, welches schon bald bei der Prüfung abgefragt wird.
Neben den Helfern des Technischen Zuges waren auch die Helfer der Fachgruppe Führung- und Kommunikation am Nachmittag im Ortsverband auch diese haben heute Dienst.

Text und Bilder: Tobias Weber


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: