Lauf an der Pegnitz, 21.10.2018, von Markus Haas

Ausbildungswochenende der FGr FK

Gemeinsames Ausbildungswochenende der FGr FK aus Bayern und Baden-Württemberg in Lauf an der Pegnitz

Bild der Kabelausbildung (1)

Bild der Kabelausbildung (1)

Beim diesjährigen Ausbildungswochenende der FGr FK aus Bayern waren zum ersten Mal auch die FGr FK aus Baden-Württemberg mit dabei. Rund 200 Frauen und Männer trafen sich in Lauf an der Pegnitz um gemeinsam eine Stabsrahmenübung, eine Kabelbauübung und Stationsausbildungen im Bereich Feldkabelbau und Stabsarbeit zu bestreiten. Hierbei wurden gemischte Gruppen aus den verschiedenen FKs gebildet.

Die Helfer aus Straubing übernahmen hierbei die Koordinierung der Kabelbauübung welche durch die Kollegen der FK Lauf ausgearbeitet wurde. Drei Fernmelde Trupps bauten Feldkabel-, Feldfernkabel- bzw. Anschlusskabelstrecken über ca. 4 Kilometer zu den verschiedenen Stellen im Stadtgebiet. Es galt das Landratsamt, die Feuerwehr und die Polizei mit den Führungsstellen der Stabsrahmenübung zu verbinden.

Nach einer kurzen Einweisung in die Übung sind die drei Trupps zu einer Erkundung aufgebrochen, um sich die besten Wege für den Kabelverlauf zu suchen. Direkt im Anschluss wurden die Kabelstrecken nach einer vorgegebenen Priorität gebaut und auch überprüft.

Bilder: Ferdinand Härtl (THW OV Regensburg, Mediateam Bayern) (1), Tobias Straka (THW OV Selb) (2)
Text: Markus Haas


  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Bild der Kabelausbildung (1)

  • Teilnehmer des Ausbildungswochenendes (2)

  • Teilnehmer des Ausbildungswochenendes (2)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: