Straubing, 13.01.2018, von Sebastian Klein

Atemschutzworkshop

Weiterbildung von 4 Ortsverbänden

Die Teilnehmer des Atemschutzworkshops

Die Teilnehmer des Atemschutzworkshops

Am Samstag den 13.01.2017 fand der 1. Atemschutzworkshop des THW Regionalstellenbereiches beim THW Ortsverband Straubing statt. 16 Teilnehmer aus 4 Ortsverbänden Liesen sich im Bereich des Atemschutzes durch den zuständigen Bereichsausbilder Sebastian Klein vom Ortsverband Straubing weiterbilden.

Bereits um 08.00 Uhr wurde mit der Einweisung und den Neuerungen im Bereich des Atemschutzes begonnen. Hier wurde unter anderem die neue "Totmann Meldefunktion" auf den Digitalen Handsprechfunkgeräten getestet.

Bei einem Einsatz aus größerer Höhe wurde das Anlegen des Auffanggurtes unter dem Atemschutzgerät ebenfalls geübt.

Die größten Ausbildungseinheiten setzten sich aus den Themen Notfalltraining und Rettung aus dem Bergeräumgerät zusammen.

Hier wurde der Straubinger Bereichsausbilder von Michael White vom THW Ortsverband Eggenfelden tatkräftig unterstützt. Beim "Notfalltraining" musste ein verunfallter Atemschutzgeräteträger bei dem der Lungenautomat bzw. die Atemschutzmaske verrutschte gewechselt werden.

Beim Thema Rettung aus dem Bergeräumgerät musste ein Verunfallter Fahrer aus dem großen Zettelmayer Radlader gerettet werden. An dem Workshop nahmen die Ortsverbände Straubing, Deggendorf, Kelheim und Bogen teil. Bei dem gemeinsamen Abschlussgespräch wurde der Wunsch diese Ausbildung weiterzuführen des Öfteren erwähnt. Markus Grillmayer von der Regionalstelle Straubing bedankte sich bei den beiden Ausbildern Sebastian Klein und Michael White für die gute Ausbildung und die Bereitschaft solch einen Workshop durchzuführen.

Bilder: Tobias Weber
Text: Sebastian Klein


  • Die Teilnehmer des Atemschutzworkshops

  • Die Teilnehmer des Atemschutzworkshops

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

  • Bild von der Ausbildung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: